Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

Unser Betrieb wurde von Josef Raspel am 01.Feb. 1986 nach bestandener Meisterprüfung als freie Kfz-Werkstatt mit Handel eröffnet.
Im Jahre 1987 entschloss man sich die Japanische Allrad Automarke SUBARU als Vertragshändler und Servicepartner zu übernehmen.
Die Werkstatt und das Ersatzteillager wurden im Jahre 1988 erweitert.
Bereits 1991 erweiterten wir unseren Betrieb erneut. Es wurde eine Ausstellungshalle für unsere
Neuwagen errichtet und 1992 die Firma umbenannt in Autohaus Josef Raspel e. K.
Unser Sohn Bernd machte im elterlichen Betrieb von 1995 – 1998 seine Ausbildung als
Kraftfahrzeug-Mechaniker, bereits im Jahr 2000 mit nur 20 Jahren konnte er seine Prüfung als Kraftfahrzeug-Techniker Meister ablegen.
Für herausragende Verdienste in der Subaru Händlerorganisation wurden wir im Jahre 2002
In den SAKURA-CLUB der 20 Besten Subaru Partner in Deutschland aufgenommen.
2005 erweiterte man das Gebäude erneut, eine Lagerhalle für Autoreifen wurde errichtet.
Die geschützte Sparte der „Lack und Dellendoktor“ wurde 2010 eröffnet.
2014 erhielt unser Autohaus erneut eine Auszeichnung von SUBARU Deutschland GmbH.
Durch herausragende Leistungen in Vertrieb, Marketing, Kundendienst sowie Teile und Zubehör,
wurde das Autohaus Josef Raspel zum SUBARU Premium Autohaus ernannt.